Bronnbacher Kultouren 2018

Patres in Bronnbach – Missionare von der Heiligen Familie Der wachsende Priestermangel veranlasste die Erzdiözese Frei- burg, Verbindung zur polnischen Provinz der Missionare von der Heiligen Familie aufzunehmen. So kamen im Oktober 1993 die ersten zwei Patres aus der polnischen Provinz in das Freiburger Erzbistum nach Bisingen (Dekanat Zollern). Seit dem Jahre 2000 sind die Missionare von der Heiligen Familie in der ehemaligen Zisterzienserabtei Kloster Bronnbach und in benachbarten Ge- meinden tätig. Gründungsgeschichte Die Missionare von der Heiligen Familie sind eine Gemeinschaft von Ordensbrüdern und Ordenspriestern. Der lateinische Name der Kongregation lautet Missonarii a Sacra Familia (abgekürzt MSF). Die Kongregation wurde am 28. September 1895 von Pater Jean Berthier, einem französischen Priester und Missionar von La Salette, in Grave bei Nijmegen (Niederlande) gegründet. Pater Jean Berthier kam am 24. Februar 1840 in Chatonnay, einem kleinem Bauerndorf zwischen Grenoble und Vienne (Frankreich), zur Welt. Früh entschied er sich für den Priesterberuf und ging in das Priesterseminar von Grenoble. 1862 tritt er in die Gemein- schaft der Missionare von La Salette ein und wird im gleichen Jahr zum Priester geweiht. Er wirkte in vielen Diözesen als Mis- sionar und Seelsorger. Sein besonderes Anliegen war das Apo- stolat der Spätberufenen. Der Segen Papst Leos XIII. und sein unerschütterliches Gottvertrauen unterstützten ihn bei der Rea- lisierung seines Vorhabens, die Gemeinschaft zu gründen. Sein Werk stellte er unter den Schutz der Heiligen Familie, die nach den Worten Berthiers „nie in einem Palast gewohnt hat“. Am 16. Oktober 1908 starb er im Mutterhaus in Grave. 1911 erhielt die Kongregation die päpstliche Anerkennung. „Jesus, Maria und Josef, lasst uns teilhaben an der Demut eures verborgenen Lebens. Auf dass wir, wie ihr, durchtränkt von der Größe Gottes, ihm alle Ehre erweisen, die ihm durch die Gaben erstehen muss, die er uns geschenkt hat; auf dass wir nichts uns selber zuschreiben.“ P. Jean Berthier Wie verwirklichen die Missionare von der Heiligen Familie das Ideal ihres Gründers? • durch Pastoral der Berufe • durch den Dienst der Evangelisierung • durch Familienseelsorge • als Gemeinschaft im Familiensinn • als gottgeweihte Familie • als Familie, die für Andere da ist 180 |

RkJQdWJsaXNoZXIy MzkxMDU=