Bronnbacher Führungen

.

Einige Angebote werden von uns zu festen Terminen in unserem Jahresprogramm angeboten, welche innerhalb der Gesamtübersicht unter der Rubrik BRONNBACHER FÜHRUNGEN  aufgelistet sind.


Feste  Führungszeiten
in der Führungssaison (April bis November)

Dienstag bis Freitag  14:30 Uhr
Samstag 11:00 und 14:30 Uhr
Sonn- und Feiertag 12:00 und 14:30 Uhr

 

 

 

 

Alle Führungen und Sonderführungen können auch für individuelle Termine angefragt werden. 

Ebenso können Termine für Führungen in englischer und französischer Sprache sowie Kinderführungen (für Kinder von 6 bis 14 J.) und Führungen für Schulklassen vereinbart werden.



Individuelle Termine für Führungen

.

Gruppen
Bei größeren Gruppen (ab 41 Personen) kann ein zweiter Gästeführer für zusätzlich 20 € dazu gebucht werden.

Schulklassen
30 € (inklusive 2 Begleitpersonen)

Außerhalb der Führungssaison (November bis April)
Aufschlag pauschal 20 € pro Gästeführer

Ausnahme:
keine zusätzliche Pauschale für Schulklassen!

Anmeldung erforderlich
Tel. (09342) 935 20 20 01
info@kloster-bronnbach.de

 



Sonderführungen

.

Sonderführungen zur

  • Bau- und Ausstattungsgeschichte
  • Kindererlebnisführungen
  • kulinarische Führungen zu den Themen Kräuter, Wein und Musik
  • Pilgerweinproben
  • geführte Rundwanderungen
  • u.v.m.

Kosten: 10 € p. P.

Anmeldung erforderlich 
Tel. (09342) 935 20 20 01
info@kloster-bronnbach.de

 

Sonderführungen können auch für individuelle Termine angefragt werden.



Orgelkonzert zur Führung

.

Ab 21 Personen kann ein 15-minütiges Orgelkonzert auf der historischen Schlimbachorgel in der Klosterkirche gebucht werden.

Teilnahmegebühr: 2 € pro Person (zzgl. Eintritt)



Pauschalangebot "Tauberparadiese"

.

„TAUBERPARADIESE“ - VARIATIONEN DER GARTENKUNST

Eine zwei-tägige Tour durch Tauberfranken birgt den Landschaftspark des Hofgartenschlösschens in Wertheim, Klostergärten aus verschiedenen Epochen im Kloster Bronnbach sowie den Barockgarten der Gamburg und des Renaissanceschlosses Weikersheim. Entdecken Sie vier wundervolle Tauberparadiese!

Weitere Informationen



Führungen im Archivverbund Main-Tauber

.

Für Gruppen arrangiert der in Bronnbach ansässige Archivverbund Main-Tauber Archivführungen. Dabei wird die Arbeit des Archivs vorgestellt, und darüber hinaus gibt es über die Geschichte des Archivgebäudes, das früher als Klosterspital und als Brauerei gedient hat, viel Interessantes zu erfahren.

Auch Beispiele aus den Archivalien, darunter die ältesten Dokumente aus den Archivbeständen, werden gezeigt.

Die Führung dauert je nach Gruppengröße zwischen 45 und 90 Minuten und ist kostenlos. Über eine kleine Spende würde sich der Archivverbund jedoch freuen.

Zusätzlich werden auf Wunsch spezielle thematische Führungen angeboten. Eine Voranmeldung ist in jedem Fall erforderlich.

Weitere Informationen und Buchung
Archivverbund Main-Tauber
Bronnbach 19, 97877 Wertheim
Tel. (0 93 42) 9 15 92-0, Fax 9 15 92-30
stawertheim@la-bw.de
www.landesarchiv-bw.de

Teilnahmegebühr: kostenlos (freiwillige Spende)
Führungsdauer: je nach Gruppengröße bis 1,5 Stunden



Führung durch das Wasserkraftwerk Bronnbach

.

Die Zisterzienser gelten als Meister des Wasserbaus. Sie nutzten in Bronnbach nicht nur das Wasser eines kleinen Seitenbachs, um mit Druckleitungen und Wasserkanälen Frischwasser zuzuführen und Abwasser abzuführen, sondern betrieben auch mit der Wasserkraft die Klostermühle. Seit dem 19. Jahrhundert wurde über eine Drahtseil-Transmission, die über ca. 150 Meter gespannt war, die Brauerei mit mechanischer Kraft versorgt. Erst später erfolgte die Stromerzeugung mit Generatoren.

Heute produziert das Wasserkraftwerk in Bronnbach 1,3 Mio. Kilowattstunden im Jahr, womit 370 Haushalte mit Strom versorgt werden können und somit der Umwelt jährlich 1.300 Tonnen Kohlendioxid erspart bleiben. Das Wasserkraftwerk, von der Wehranlage bis zum Krafthaus, kann auf Anfrage besichtigt werden.

Buchung und Kontakt

Wasserkraftwerk Bronnbach, Gertraud Sturm
Tel. (0 93 42) 3 74 66

Teilnahmegebühr:
2 € pro Person
Führungsdauer: ca. 30 Minuten