Bronnbacher <b>Akademie</b>Sa. | 04. Aug. bis So. 05. Aug. 2018 | 09:00 | 

„Formen der Zeichnung“ – Kreativ- wochenende in Bronnbach und Gamburg


4. August: Gamburg
5. August: Bronnbach, Prälatenbau
jeweils 9:00 bis 18:00 Uhr

Leitung: Goswin von Mallinckrodt, Burg Gamburg

Genießen Sie ein kreatives Wochenende im Kloster Bronnbach und auf der Gamburg. In diesem Kurs lassen wir uns „en plein air“ von den malerischen Motiven des Klostergebäudes sowie der Burg und des barocken Burgparks inspirieren. Der Kurs beschäftigt sich mit der Zeichnung als Basis jeder guten Malerei und der Vermittlung des damit verbundenen Formgefühls. Dabei werden verschiedene Formen von Zeichnung vorgestellt. Anfänger wie Fortgeschritte­ne werden individuell in ihrer gewünschten Zeichentechnik unterwiesen. Neben der Vermittlung des künstlerischen Handwerks erfolgen auch theoretische Erklärungen zur Farb- und Formlehre, Tonalität, Komposition, Perspektive sowie zur Kunstgeschichte.
Kursleiter und Illustrator Goswin v. Mallinckrodt studierte Malerei und Kunstgeschichte in Mailand und Florenz sowie beim englischen Künstler David Mynett. Seit 2007 bietet er regelmäßig die Kurse der „Kunstschule Gamburg“ nach dem Vorbild der populären britischen „Painting Holidays“ an.

Teilnahmegebühr: 155,- €, inklusive Übernachtung: 195,- €
Kombipauschale: Sofern Sie zuvor an der Kurswoche „Abenteuer Tiefdruck“ teilgenommen hatten, erhalten Sie einen Preisnachlass von jeweils 10 €.
Teilnehmerzahl: mind. 5, max. 12 Personen
Bitte mitbringen: Material zum Zeichnen. Tragbare Klapp­staffeleien und Stühle werden zur Verfügung gestellt.

Anmeldung: Kunstschule Gamburg
Burgweg 29, 97956 Gamburg, Tel. (0 93 48) 605
mail@burg-gamburg.de, www.burg-gamburg.de



Veranstalter: Goswin von Mallinckrodt