Bronnbacher <b>Akademie</b>Mi. | 17. Okt. 2018 |17:30 | Prälatenbau

Klostermedizin: „Bäume als Arzneipflanzen“


Vortrag

von Dr. Johannes Mayer,
Forschergruppe Klostermedizin, Institut für Medizingeschichte der Universität Würzburg

In der Phytotherapie denkt man zunächst an einjährige krautige Pflanzenarten oder kleinwüchsige Sträucher wie Thymian, Salbei, Rosmarin und Lavendel. Tatsächlich liefern aber auch Bäume äußerst wichtige Arzneistoffe aus den unterschiedlichsten Organen wie Blüte, Samen, Frucht, Blatt, Zweig, Rinde und nicht zuletzt dem Harz. In dem Vortrag werden nicht nur einheimische Gewächse wie Birke, Weide und Weißdorn, sondern auch die Balsambaumgewächse Vorderasiens und Afrikas mit Myrrhe und Weihrauch vorgestellt, die gerade in jüngster Zeit wieder an Bedeutung in der Heilkunde gewonnen haben.

Mittwoch
17:30 bis 19:00 Uhr

Treffpunkt: Klosterladen
Teilnahmegebühr: 20 €
(Bezahlung vor Veranstaltungsbeginn im Klosterladen)
Teilnehmerzahl: mind. 10, max. 25 Personen

Anmeldung erforderlich:
Kloster Bronnbach
Stefanie Bärlein
Tel. (0 93 42) 9 35 20 20 28
stefanie.baerlein@kloster-bronnbach.de



Veranstalter: Eigenbetrieb Kloster Bronnbach