Bronnbacher <b>Führungen</b>Mo. | 14. Aug. 2017 |17:00 | Kräutergarten Orangerie

Kräuterbüschel und ihre Bedeutung - ABGESAGT


Leitung: Daniela Schweitzer, Wertheim

Montag
17:00 bis 18:30 Uhr

Zum 15. August, dem Fest Mariä Himmelfahrt, werden traditionell Kräuter gesammelt, zu Sträußen gebunden und während der Messe geweiht.

Daniela Schweitzer erläutert die Hintergründe zur Kräuterbüschelweihe. Dazu werden Kräuter und Pflanzen vorgestellt, die hierfür überliefert sind.

Bei der Führung wird unter anderem der medizinische Nutzen der Kräuter für den Menschen vor dem historischen Hintergrund von Kräutergärten in Klöstern erläutert. Abschließend werden die Kräuterbüschel gemeinsam gebunden.

Daniela Schweitzer hat diese Führung von Schwester Maria Regina von der Deutschordenskongretation Bad Mergentheim übernommen. Schwester Maria Regina hat den Kräutergarten nach der Sanierung der Orangerie in liebevoller Arbeit konzipiert.

Treffpunkt: Klosterladen
Bitte mitbringen: Kräuter und Gräser. Wichtig wären: Schafgarbe, Möhrenkraut und Königskerze. Ergänzend werden weitere Kräuter zur Verfügung gestellt.

Anmeldung erforderlich:
Kloster Bronnbach, Tel. (0 93 42) 9 35 20 20 01
info@kloster-bronnbach.de



Teilnahmegebühr: 10 €
Veranstalter: Eigenbetrieb Kloster Bronnbach