Bronnbacher <b>Gespräche</b>Do. | 15. März 2018 |19:30 | Bernhardsaal

Rotary im Gespräch – Zukunft gestalten „Wie Armut bekämpfen?“


Vortrag

von Prof. Dr. Georg Cremer

Armut ist ein drängendes Problem in Deutschland. Doch rituelle Empörung führt nicht zu politischem Handeln. Prof. Dr. Georg Cremer räumt mit einigen verbreiteten Irrtümern und Fehlinterpretationen auf und zeigt, wo die Probleme wirklich liegen. Er legt dar, wo der Sozialstaat sich selbst im Wege steht und plädiert für einen breiten Ansatz der Armutspolitik. Dabei geht es ihm um eine Politik, die Menschen hilft, ihre Potenziale zu entfalten und die Teilhabe ermöglicht, wie es in einer Rezension zu seinem neuesten Buch „Armut in Deutschland“ heißt.

Georg Cremer, geb. 1952 in Aachen, war von 2000 bis 2017 Generalsekretär des Deutschen Caritasverbandes. Zuvor war er bei Caritas International für die Katastrophenhilfe in Asien und soziale Programme in Osteuropa tätig. Aktuell lehrt er als außerplanmäßiger Professor an der Universität Freiburg.

Eintritt frei



Veranstalter: Rotary Club Wertheim