Veranstaltungskalender

Bronnbacher Kultouren


Bronnbacher Klassik Bronnbacher Gespräche Bronnbacher Akademie Bronnbacher Führungen Bronnbacher Galerie Kulinarisches Bronnbach Religiöses Bronnbach Bronnbacher Klosterlandschaft

Bronnbacher <b>Musik</b>
Mi. | 31. März 2021 | 18:00 | Klosterkirche

Konzert zur Passionszeit – die „Easter Suite“ von Oscar Peterson mit dem Jazztrio Kordes-Tetzlaff-Godejohann


 

Olaf Kordes, Piano
Wolfgang Tetzlaff, Kontrabass
Karl Godejohann, Schlagzeug
Alexandra Eck, Rezitation

Oscar Peterson komponierte die „Easter Suite“ 1984 im Auftrag der BBC. Es entstand eine zutiefst berührende Jazz-Trio-Version der Passionsgeschichte, in welcher das Sujet aufs Feinsinnigste musikalisch umgesetzt wurde. Dabei birgt die Komposition selbst schon eine theologische Interpretation, stellt sie doch die Versöhnung und Vergebung programmatisch ins Zentrum der neun kurzen Sätze. Vor jedem Satz werden die passenden Bibelstellen rezitiert. Eine bisher wenig bekannte, aber sehr bereichernde Ergänzung des Kanons der traditionellen Passionsmusiken.

Dem Jazztrio Kordes-Tetzlaff-Godejohann kommt das große Verdienst zu, dem lange in Vergessenheit geratenen Werk Petersons nach 22 Jahren wieder den Weg aufs Podium geebnet zu haben. Nicht nur ein außergewöhnliches Konzerterlebnis, sondern ebenso die Möglichkeit, sich der Passionszeit in anderer Art und Atmosphäre auseinanderzusetzen.

Eintritt frei, Spende erbeten

In der Klosterkirche kann es zu diesem Zeitpunkt noch sehr kalt sein.
Bitte auf warme Kleidung achten.



Veranstalter: Missionare von der Heiligen Familie mit Unterstützung durch das Kulturamt Kloster Bronnbach


kloster-bronnbach-logo-bogen.png