Veranstaltungskalender

Bronnbacher Kultouren


Bronnbacher Klassik Bronnbacher Gespräche Bronnbacher Akademie Bronnbacher Führungen Bronnbacher Galerie Kulinarisches Bronnbach Religiöses Bronnbach Bronnbacher Klosterlandschaft

Bronnbacher <b>Musik</b>
So. | 20. Jun 2021 | 19:00 | Josephsaal

„Mozart – ein Sommermärchen“ Spieloper in drei Akten


Marlene Gaßner als Luisa Laschi (Mezzosopran)
Gustavo Eda als Wolfgang Amadé Mozart (Tenor)
Uwe Schenker-Primus als Dr. Packhäuser (Bariton)
Kammerorchester Würzburg
Musik: Alexander Wolf, Libretto: Wolf Wiechert

Klar, es geht um Wolfgang Amadé. Denn dieser steigt plötzlich aus dem Steinway und überrascht Dr. Packhäuser und dessen Schülerin Luisa Laschi, während des Nachhilfeunterrichts. Luisa findet diesen abartig sprechenden und gekleideten witzigen Typ irgendwie so interessant, dass sie sogar mit ihm ein Menuett tanzt. Packhäuser wird derart eifersüchtig, dass er mit Mozart in die Haare gerät. Wie das ausgeht, wird hier nicht verraten, aber wie jeder der drei Akte anfängt, schon, nämlich mit jeweils einem der drei im Radio angespielten Sätze aus Mozarts Klavierkonzert d-Moll, KV 466. Sonst geht’s ab von Klassik bis Rap.

Eintritt: 28€

Hauptsponsor: Dr. Axel Horvath, Würzburg 

Kartenvorverkauf: www.reservix.de



Veranstalter: Kulturkreis Wertheim in Kooperation mit Mozartfest Würzburg und Kulturamt Kloster Bronnbach


kloster-bronnbach-logo-bogen.png