Veranstaltungskalender

Bronnbacher Kultouren


Bronnbacher Klassik Bronnbacher Gespräche Bronnbacher Akademie Bronnbacher Führungen Bronnbacher Galerie Kulinarisches Bronnbach Religiöses Bronnbach Bronnbacher Klosterlandschaft

Bronnbacher <strong>Klosterlandschaft</strong>
Fr. | 15. Okt 2021 | 14:00 | Außengelände und Vinothek

Bronnbacher Quittentag - Vortrag und Führung rund um die Quittenfrucht


Mit Marius Wittur, Fränkisches Rekultivierungsprojekt alte Quittensorten MUSTEA©

 

Der Quittenanbau geht auf eine lange Tradition zurück. Die Frucht ist heutzutage trotz ihrer guten Nutzungsmöglichkeit selten. Im deutschsprachigen Raum macht sie daher noch 0,5 Prozent aller Obstbäume aus. Die Bewahrung alter Sorten ist deswegen von besonderer Bedeutung.

Der Quittenpfad in Bronnbach wurde 2019 eröffnet und steht in der Tradition der klösterlichen Nutzung der Quitte. Inzwischen umfasst er mehr als 40 Sorten und 60 Bäume. Der Pfad bildet damit ein lebendiges Archiv der historischen Vielfalt und Nutzung der einzigartigen Pflanze.

Eintritt zur Führung frei

Anmeldung zum Vortrag (5,00 € p.P.) erforderlich:
Kulturamt Kloster Bronnbach,
Tel. (0 93 42) 9 35 20 20 20, info@kloster-bronnbach.de



Veranstalter: Kulturamt Kloster Bronnbach
 


kloster-bronnbach-logo-bogen.png

 

Wir danken unseren Partnern und Förderern »