Bronnbacher <b>Musik</b>Sa. | 28. Okt. 2017 |19:00 | Prälatenbau, Klosterkirche und Orangerie

Bronnbacher Klosternacht


Samstag
19:00 bis 0:30 Uhr

Am letzten Samstag im Oktober lädt die Bronnbacher Klosteranlage zur Klosternacht ein. In den Räumen im Hauptbau der Kloster­anlage erwartet die Besucher dabei ein buntes und abwechslungsreiches Kunst-, Kultur- und Konzertprogramm. Von außen lässt sich diese Bunt­heit an der farbig illuminierten Klosterfassade schon aus der Ferne erkennen.

Um 19 Uhr beginnt die Klosternacht mit einer Messe der Bronnbacher Patres in der Kirche. Anschließend werden 30- bis 45-minütige Programmpunkte angeboten, die zeitlich versetzt beginnen: Jazz, Klassik, Kabarett, A-capella-Gesang, Meditation, Gregorianik, Spezialführungen, Lesungen, Orgelkonzerte, Tanz, Weinverkostungen, Rotweinlounge, regionale Spezialitäten und vieles mehr. Da die Programmpunkte am Abend wiederholt werden, kann sich jeder Besucher ganz entspannt sein individuelles Programm zusammenstellen und sich zwischendurch bei einer Pause in der Orangerie oder der Vinothek stärken. Das Angebot eines Nachtgebetes, die Komplet mit gregorianischen Gesängen in der Kirche, beendet das Programm der Bronnbacher Klosternacht.

Karten erhalten Sie hier.

 

Gerne können Sie eine Übernachtung im Gästehaus Bursariat buchen.
Anfragen richten Sie bitte an heike.frage@kloster-bronnbach.de



Eintritt: 20 € (Kinder bis einschließlich 14 Jahren frei)
Veranstalter: Eigenbetrieb Kloster Bronnbach in Zusammen­arbeit mit den Patres der Missionare von der Heiligen Familie